RENAULT MUSEUM FRITZ SCHWEIER

Renault Sammler aus Leidenschaft. Fritz Schweier ist ein echter Connaisseur der Oldtimer von Renault. Selten liegen Beruf und Berufung so nahe beieinander wie bei Fritz Schweier, Inhaber eines der ältesten Renault Autohäuser in Deutschland und leidenschaftlicher Sammler von Oldtimern der Marke Renault. Seine Liebe zu den französischen Schönheiten auf Rädern entbrannte während seiner Ausbildung in Frankreich, seither sammelt er auch alle Oldtimer von Renault, die sein Interesse wecken, 30 Modelle gehören inzwischen zu seiner Sammlung. Natürlich ist es eine Ehrensache für Fritz Schweier, dass alle fahrtüchtig sind und liebevoll restauriert wurden.

Ein echter Connaisseur wie Fritz Schweier erfreut sich seiner Schätze aber nicht allein im stillen Kämmerchen, sondern seit 1999 präsentiert er seine Prunkstücke im Stilechten Ambiente im eigenen Museum. Es ist eine umfunktionierte gläserne Ausstellungshalle, die wie seine Gebrauchtwagen-Marke den Namen Primastella trägt. Der Sammler aus Leidenschaft zeigt auch weitere Raritäten in seinem Museum wie z.B. eine Modellauto- Boutique mit weit über 4000 Exemplaren aller möglichen Fabrikate zum Verkauf, er hat aber auch eine eigene Renault Modellauto Sammlung aller Maßstäbe und Hersteller, die zurzeit ca. 1600 Exponate umfasst.

Historische Jukeboxen, Flipper, Röhrenradios und antike Zündkerzensammlungen gehören auch zu dieser Leidenschaft.

Fritz Schweier ist auch bei Oldtimertreffen und Oldtimer- Rallyes regelmäßig mit Leib und Seele dabei: „ Ich mache das für mein Fabrikat und weil es mir einfach Freude bereitet“ erklärt der passionierte Renault- Liebhaber.



Mit Liebe zum Detail und viel Leidenschaft stellt Fritz Schweier seine "Schätzchen" in seinem Museum aus. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über das Museum. 

Lesen Sie in der Historie Interessantes über Fritz Schweier,Louis Renault, sowie den Renault Konzern.